Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Sprache:
Irene Meier

Wechselnummernschild im Ausland

Guten Tag
wir beabsichtigen ein Sommerhaus im Ausland zu kaufen in einer Gegend, wo man unbedingt auf ein Auto angewiesen ist. Wir wären insgesamt höchstens 4 Wochen pro Jahr dort (nicht am Stück). Wir würden darum gerne unser zweites Auto mit Wechselnummern versichern und dieses Auto dann auf dem privaten Grund unseres Ferienhauses belassen und die Nr. wieder in die Schweiz mitnehmen und für das zweite Auto benutzen. Ist dies zulässig, von der Versicherung aus gesehen - und auch vom Strassenverkehrsamt?

vielen Dank für Infos
1 Antwort
2017-10-09T06:56:25Z
  • Montag, 09.10.2017 um 08:56 Uhr
Guten Tag Frau Meier

Sobald der Halter den Standort des Autos ins Ausland verlegt, erlischt der Versicherungsschutz am Ende der laufenden Versicherungsperiode. Der Versicherungsschutz der Assistance Pannenhilfe entfällt sofort. Dies trifft auch auf ein Fahrzeug im Wechselschild zu.

Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Dann senden Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten inkl. Policennummer an forum@allianz.ch. Gerne kümmern wir uns darum, dass Ihr Berater mit Ihnen Kontakt aufnimmt.

Lieber Gruss

André
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Versicherung während Winterpause

    Guten Tag Ich habe meine beiden Autos mit Wechselschild über den Winter jeweils nicht eingelöst. Nun meinen Frage: Wenn ich die Schilder beim STVA... Prompt

    Wechselschilder

    Guten Morgen liebes Allianz Team Ich bin mir am überlegen, ein zweites Auto zu kaufen und dieses im Wechselschild einzulösen. Wie wird die Prämie... Prompt

    Versicherung bei Autokauf ausserhalb des Wohnkantons

    Ich kaufe mir ein Fahrzeug im Tessin, lebe aber selbst in Zürich. Ich hole das Fahrzeug am Samstag ab. Bin ich versichert? Gruss Giacomo