Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Sprache:
Gelöschter Nutzer

Urlaubsmitnahme zu neuem Arbeitgeber

Ich habe auf Ende Juni gekündigt und werde meinen Resturlaub Ende Juni beziehen. Was muss ich versicherungstechnisch beachten, wenn ich Ende Juni bereits bei meinem neuen Arbeitgeber anfange um die Urlaubstage mitzunehmen um später einen langen Urlaub machen zu können? Mein neuer Arbeitgeber wäre damit einverstanden, weiss aber bicht wie das zu handhaben ist.

1 Antwort
2017-03-28T10:53:30Z
  • Dienstag, 28.03.2017 um 12:53 Uhr
Guten Tag

Damit wir Ihre Anfrage abschliessend beantworten können, benötigen wir weitergehende Informationen.

Bitte senden Sie uns hierfür eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten inkl. Telefonnummer an forum@allianz.ch. Gerne werden wir anschliessend mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Freundliche Grüsse

Erika
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Muss mein Arbeitgeber mich bezahlen wenn er mir keine Arbeit gibt?

    Ich habe einen Arbeitsvertrag abgeschlossen in dem steht dass ich 100% arbeite, durchschnittlich 44h pro Woche und nach Stundenlohn bezahlt werde.... Prompt

    Beim arbeitgeber um 1000 stunden betrogen worden. Kann ich das zurückforden?

    Ich habe die letzten beinahe 5 jahre mit einem stundensoll von 47 stunden pro woche gearbeitet obwohl nur 42 stunden laut l gav erlaubt sind. Das... Prompt

    Rechtsschutz / Deckunng

    Guten Tag Meine Eltern wurden von einem Nachbar angeklagt, weil angeblich ein bestehendes Wegrecht verletzt wurde. Besteht die Möglichkeit noch... Prompt