Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Sprache:
Janine Haas

Sind die Heilungskosten in der Abredeversicherung eingeschlossen?

Guten Tag
Ich prüfe den Abschluss der Abredeversicherung. Ist es korrekt, dass damit bei einem Unfall nebst dem Taggeld auch die Heilungskosten gedeckt sind und somit der Einschluss des Unfallrisikos bei der Krankenkasse nicht nötig ist?
Danke und freundliche Grüsse
Janine Haas
1 Antwort
2018-02-09T11:35:02Z
  • Freitag, 09.02.2018 um 12:35 Uhr
Guten Tag Frau Haas

Ja, das ist richtig. Beim Abschluss der Abredeversicherung werden die Leistungen der Unfallversicherung gemäss UVG weitergeführt. Die Heilungskosten sind ebenfalls versichert. Erst nach Ablauf der Abredeversicherung (wählbare Dauer max. 6 Monate) muss das Unfallrisiko bei der Krankenkasse eingeschlossen werden.

Viele Grüsse

Sandra
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄