Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Sprache:
Andreas Wegelin

Schadendeckung bei Getriebeschaden

Mein Auto hat nach 244'000 km einen Getriebeschaden. Ist der durch die Vollkaskoversicherung gedeckt?
1 Antwort
2017-05-26T08:22:26Z
  • Freitag, 26.05.2017 um 10:22 Uhr
Guten Tag Herr Wegelin

Wir bedauern den Getriebeschaden Ihres Fahrzeuges.

Die Vollkaskoversicherung deckt zusätzlich zur Teilkaskoversicherung Kollisionsereignisse. Schäden die durch allmähliche Abnützung entstehen fallen hingegen nicht unter den Versicherungsschutz.

Damit wir Ihre Anfrage abschliessend beurteilen können, bitten wir Sie, mit unseren Kollegen des Schadenservices Kontakt aufzunehmen. Sie erreichen sie unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 22 33 44.

Besten Dank und freundliche Grüsse
Emre

Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Wie genau wird der häufigste Lenker bestimmt?

    Wir haben ein neues Auto gekauft. Ich nutze es grundsätzlich am meisten. Es wird aber auch von meinen Kindern (21/18 Jahre alt) und von meinem Mann... Prompt

    Assurances pour jeunes

    Salut J'ai 24 ans et je déménage dans un appartement loué. Aves-vous des produits spéciaux pour les jeunes? Quelles assurances sont nécessaire?... Prompt

    Wechselschilder

    Guten Morgen liebes Allianz Team Ich bin mir am überlegen, ein zweites Auto zu kaufen und dieses im Wechselschild einzulösen. Wie wird die Prämie... Prompt