Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Sprache:
Petra Näscher

Muss mein Arbeitgeber mich bezahlen wenn er mir keine Arbeit gibt?

Ich habe einen Arbeitsvertrag abgeschlossen in dem steht dass ich 100% arbeite, durchschnittlich 44h pro Woche und nach Stundenlohn bezahlt werde. Nun meldet sich der Arbeitgeber schon seit Tagen nicht mehr und so weiss ich nicht wann und wo der nächste Arbeitseinsatz wäre und er ist auch telefonisch nicht erreichbar. Ist der Arbeitgeber verpflichtet mir den vertraglich festgelegten Mindestlohn trotzdem zu bezahlen obwohl er mir keine Arbeit gibt?

1 Antwort
2017-09-11T05:32:12Z
  • Montag, 11.09.2017 um 07:32 Uhr
Guten Morgen Frau Näscher

Hier handelt es sich um eine Rechtsfrage, welche zur Beantwortung genaue Kenntnisse über Ihren Arbeitsvertrag benötigt.

Sie können sich dafür an Ihre Rechtsschutzversicherung wenden. Haben Sie die Rechtsschutz bei der CAP abgeschlossen ? Dann bitten wir Sie, uns Ihre Policennummer sowie Ihre Kontaktdaten inkl. Telefonnummer an forum@allianz.ch zu senden. Wir werden dann Ihr Anliegen an unsere Kollegen der CAP Schadenabteilung weiterleiten.

Freundliche Grüsse

Tanja
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Urlaubsmitnahme zu neuem Arbeitgeber

    Ich habe auf Ende Juni gekündigt und werde meinen Resturlaub Ende Juni beziehen. Was muss ich versicherungstechnisch beachten, wenn ich Ende Juni... Prompt

    Muss ich eine Servicegebühr bezahlen

    Ich habe eine defekte Felge bei Veloplus als Garantiefall angemeldet. Da es die Felge nicht mehr gab habe ich ein Angebot für einen aktuellen... Prompt

    Folgekosten bei Streik

    Zur Urlaubszeit wird häufig gesteikt. Dies betrifft auch den Flughafen Basel Mulhousen. Wer kommt für die dadurch entstehenden Kosten auf? ZB.... Prompt