Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Sprache:
Markus Bischofberger

Muss ich eine Servicegebühr bezahlen

Ich habe eine defekte Felge bei Veloplus als Garantiefall angemeldet. Da es die Felge nicht mehr gab habe ich ein Angebot für einen aktuellen Radsatz bekommen, dazu musste ich auch die 2te nicht defekte Felge einschicken und habe für 500.- Sfr. einen neuen Raddatz bekommen, den ich auch bei Veloplus bezahlt habe. Da ich die Felge aber ursprünglich nicht bei Veloplus gekauft habe kam noch eine Servicegebühr von 100.- dazu. Nun habe ich wieder einen Garantiefall und Veloplus erhebt erneut eine Service Gebühr von 100.-, obwohl ich doch den Austausch Radsatz für 500.- Sfr. gegenüber Veloplus bezahl habe. Ist das so rechtens?
1 Antwort
2017-04-05T10:56:05Z
  • Mittwoch, 05.04.2017 um 12:56 Uhr
Guten Tag Herr Bischofberger

Sie scheinen wirklich Pech zu haben mit Ihren Velofelgen. 😟

Da es sich bei Ihrem Anliegen um eine Rechtsfrage handelt, werden wir Ihre Anfrage gerne unserem Rechtsdienst weiterleiten.

Bitte senden Sie uns hierfür Ihre Policennummer und Ihre Kontaktdaten inkl. Telefonnummer an forum@allianz.ch. Sie werden anschliessend direkt von unseren Kollegen der CAP Schadenabteilung kontaktiert.

Beste Grüsse
Erika
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Rechtsschutz im Ausland

    Ich besitze in Spanien ein Ferienhaus und bin nun mit meinem Nachbarn in einen Rechtsstreit betreffend der Grundstücksgrenze involviert. Wird bei... Prompt

    Familienmitglied dazu nehmen

    Ist es möglich mein Partner auch in die Versicherung aufzunehmen oder muss er eine eigene machen? Und ist mein Sohn auch versichert?

    Rechtsschutz / Deckunng

    Guten Tag Meine Eltern wurden von einem Nachbar angeklagt, weil angeblich ein bestehendes Wegrecht verletzt wurde. Besteht die Möglichkeit noch... Prompt