Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Sprache:
Mirco

Kreditkartenmissbrauch "phishing"

Hallo, ich wollte anfragen, ob Ihr eine Versicherung anbietet, die für Kreditkartenmissbrauch ist?

1 Antwort
2016-11-07T12:46:42Z
  • Montag, 07.11.2016 um 13:46 Uhr
Guten Tag Mirco

Wir bieten einen Kontoschutzbrief an. Dabei sind alle Kontoverbindungen und alle Karten, welche auf den Namen der versicherten Person ausgestellt sind, versichert. Bedingung ist dabei, dass die Karten von einem Kartenvertragspartner in der Schweiz oder bis max. 50 km Luftlinie ab der Schweizer Grenze ausgestellt wurden.

Der Kontoschutzbrief gilt für die ganze Welt und deckt Vermögensschäden, die durch missbräuchliche Handlungen Dritter auf einem versicherten Konto entstehen. Versichert ist der Betrag, der vom Geldinstitut bzw. vom Kartenvertragspartner nicht erstattet wird, bis zum maximal versicherten Betrag.

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Vertragsbedingungen und Prospekten unter folgendem Link:

https://www.allianz.ch/de/privatkunden/wohnen-und-recht/hausrat-und-haftpflicht/schutzbriefe/

Freundliche Grüsse
Tanja A. 
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄