Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Sprache:
lluethi

Führen fremder Fahrzeuge eines Nichteigentümers, aber Halters

Guten Tag
Ich möchte das Fzg einer Person nutzen, die nicht Eigentümer, aber Halter ist (Langzeitmiete bei einer Garage). Besteht in diesem Fall Versicherungsschutz (natürlich unter Vorbehalt der übrigen Bedingungen)?
1 Antwort
2017-12-13T13:51:41Z
  • Mittwoch, 13.12.2017 um 14:51 Uhr
Guten Tag

Grundsätzlich ist es versicherungstechnisch in Ordnung, solange Sie im Besitz eines gültigen Führerscheins sind.

Sollte ein Schadenfall eintreffen, wird der Schadenfall über die Autoversicherung des Fahrzeughalters abgewickelt. Dabei kann es zu einem Bonusverlust und Selbstbehalt kommen, welche in erster Linie dem Fahrzeughalter in Rechnung gestellt werden.

Es empfiehlt sich jedoch, den Mietvertrag des Fahrzeuges auf Einschränkungen zu prüfen, welche die Weitergabe des Fahrzeuges betreffen.

Freundliche Grüsse

André
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Drittlenkerversicherung

    Hallo Zahlt meine Privathaftpflichtversicherung, wenn ich einen Schaden mit dem Fahrzeug meines Kollegen verursache? Ich werde sein Fahrzeug für... Prompt

    Zahlt meine Versicherung Schäden an Ruderbooten?

    Guten Morgen Anlässlich unserer GV haben wir vom Präsidenten den Auftrag erhalten, bei unserer Privathaftpflichtversicherung abzuklären, ob wir... Prompt

    Welche Schäden sind durch die Privathaftpflichtversicherung gedeckt?

    Guten Tag Ich wohne in einer Mietwohnung. Angenommen mein Aquarium läuft aus und der Laminatboden wird beschädigt und muss ersetzt werden. Zudem... Prompt