Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Sprache:
M.S

Bin Ich als Wochenaufenthalterin weterhin bei meinen Eltern Versichert?

Ich bin zurzeit bei meinen Eltern Haftpflicht versichert. Sie haben eine Kombi-Haushaltsversicherung der Allianz. Nun werde ich mich aber an einem anderen Ort als Wochenaufenthalterin anmelden.
Bin ich weiterhin bei meinen Eltern mitversichert oder brauche ich eine eigene Haftpflichtversicherung?
1 Antwort
2018-11-09T13:47:06Z
  • Freitag, 09.11.2018 um 14:47 Uhr
Hallo M.S

Für die Beantwortung Ihrer Frage müssen folgende Punkte beachtet werden:

Sie Schreiben, dass Sie sich an einem anderen Ort als Wochenaufenthalterin anmelden. Melden Sie sich von Ihrer jetzigen Wohngemeinde ab? Um über die Police Ihrer Eltern versichert zu bleiben, ist es wichtig, dass Sie dort Ihren Hauptwohnsitz haben und auch gemeldet sind.

Der zweite Punkt ist ein allfälliges Einkommen. Bei der Mehrpersonenversicherung sind ledige Kinder des Versicherungsnehmers, welche keine Erwerbstätigkeit ausüben versichert, auch wenn sie nicht mit dem Versicherungsnehmer im gemeinsamen Haushalt leben. Wenn der Jahresbruttoverdienst CHF 20‘000.00 übersteigt (Studenten und Lehrlinge), ist eine eigene Versicherung notwendig.

Wünschen Sie eine Beratung? Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten inkl. Policennummer an forum@allianz.ch. Wir kümmern uns gerne darum, dass Ihr Berater mit Ihnen Kontakt aufnimmt. Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit bei diesem Abenteuer.

Lieber Gruss
André
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄