Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Sprache:
Tobias Humbel

Beim arbeitgeber um 1000 stunden betrogen worden. Kann ich das zurückforden?

Ich habe die letzten beinahe 5 jahre mit einem stundensoll von 47 stunden pro woche gearbeitet obwohl nur 42 stunden laut l gav erlaubt sind. Das heisst jeden monat 20 stunden zu viel und gratis meine frage ist kann ich das irgendwie zurück fordern??
1 Antwort
2017-04-04T12:39:01Z
  • Dienstag, 04.04.2017 um 14:39 Uhr
Sehr geehrter Herr Humbel

Besten Dank für die Schilderung Ihres Falles.

Da es sich bei Ihrer Anfrage um eine Rechtsfrage handelt, werden wir diese gerne unserem Rechtsdienst weiterleiten.

Bitte senden Sie uns hierfür Ihre Policennummer und Ihre Kontaktdaten inkl. Telefonnummer an forum@allianz.ch. Sie werden anschliessend direkt von unseren Kollegen der CAP Schadenabteilung kontaktiert.

Liebe Grüsse
Tanja M.
Wie hilfreich finden Sie diese Antwort?

Dateianhänge
    😄
    Ähnliche Fragen

    Rechtsschutz im Ausland

    Ich besitze in Spanien ein Ferienhaus und bin nun mit meinem Nachbarn in einen Rechtsstreit betreffend der Grundstücksgrenze involviert. Wird bei... Prompt

    Familienmitglied dazu nehmen

    Ist es möglich mein Partner auch in die Versicherung aufzunehmen oder muss er eine eigene machen? Und ist mein Sohn auch versichert?

    Rechtsschutz / Deckunng

    Guten Tag Meine Eltern wurden von einem Nachbar angeklagt, weil angeblich ein bestehendes Wegrecht verletzt wurde. Besteht die Möglichkeit noch... Prompt